Gemeinde Empfingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

 

Festhallen

Tälesee-Halle in Empfingen

Tälesee Halle
Tälesee Halle

Die Einweihung der Festhalle Tälesee war am 29./30. Juli 2000. Der Übungsbetrieb ist von Montag - Samstag und wird von zahlreichen Sport-Gruppen wahrgenommen. Auch der Sportunterricht der Werkrealschule Empfingen findet in der Festhalle statt. Ebenso benutzen die örtlichen Vereine die Tälesee Halle für Ihre Veranstaltungen kultureller und sportlicher Art.
Seit 2015 haben Empfinger Einwohner der Gesamtgemeinde die Möglichkeit, die Halle für private Veranstaltungen zu nutzen und auch gewerbliche Veranstaltungen im kulturellen und sportlichen Bereich sind buchbar.


Die Nutzfläche der Halle beträgt 986 m2, sie bietet Platz für 1064 Personen (bestuhlt) und 918 Personen (betischt).

Tälesee-Halle
Im Auchtert, 72168 Empfingen
Tel.: 07485 983631
Hausmeister:  Herr Dieter Walter

Weitere Informationen zum Belegungsplan finden Sie unter Freizeit & Kultur - Belegungspläne Hallen

Dorfgemeinschaftshaus in Wiesenstetten

Dorfgemeinschaftshaus
Dorfgemeinschaftshaus

Die Einweihung vom Dorfgemeinschaftshaus in Wiesenstetten war am 09./10. September 2000. Sie hat eine Nutzfläche von 306 m2 und fasst bestuhlt 230 Personen und betischt 210 Personen. Der Übungsbetrieb ist von Montag bis Freitag und wird von 4 Sportgruppen genutzt. Der Musikverein Wiesenstetten hat seinen Probebetrieb im Dorfgemeinschaftshaus. Außerdem treffen sich die Freiwillige Feuerwehr und die DRK im Schulungsraum.
Empfinger Einwohner der Gesamtgemeinde können die Halle ebenfalls für private Veranstaltungen nutzen.

Dorfgemeinschaftshaus
Hauptstraße, Wiesenstetten
Tel.: 07483 912887
Hausmeister: Herr Dieter Walter

Weitere Informationen zum Belegungsplan finden Sie unter Freizeit & Kultur - Belegungsplänge Hallen

Festhallen