Gemeinde Empfingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

 

Empfingen 2025

Empfingen 2025

Die Gemeinde Empfingen will die Weichen für die Zukunft stellen ..... dies gemeinsam mit ihren Bürgern. Unter dem Motto "Empfingen 2025" hat die Gemeinde Empfingen Mitte des jahres 2008 einen Prozess zur Gestaltung der zukünftigen Entwicklung gestartet. Wo stehen wir, wohin wollen wir?

Die STEG Stadtentwicklung GmbH aus Stuttgart hat hierzu die Ausgangssituation und die Entwicklungstendenzen der Gemeinde sowie ihrer drei Teilorte in den Bereichen Bevölkerungsentwicklung, Soziales, Wirschaft und Gewerbe, Infrastruktur, Siedlungsentwicklung und Immobilienmarkt einer intensiven und detaillierten Analyse unterzogen.

Im Rahmen von Klausurtagungen wurden die in verschiedenen Arbeitsgruppen gewonnenen, zum Teil wirklich überraschenden Ergebnisse bereits mit dem Gemeinderat diskutiert und mögliche Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken für die zukünftige Entwicklung unserer Gemeinde konkretisiert.

Die Ergebnisse wurden in einem 160 Seiten umfassenden Band zusammengefasst und schließlich in einer überschaubaren Broschüre von 16 Seiten komprimiert. Dieses Exemplar wurde an jeden Haushalt zugestellt und kann bei Bedarf auf dem Rathaus abgeholt werden.Hier können Sie diese Broschüre einsehen

Umgesetzte Ziele

Inzwischen sind schon einige Jahre vergangen. Wir konnten schon einige große und kleine Ziele umsetzen, so z.B.:

  • Anlegen von Blumenwiesen an den Ortseingängen
  • Pflanzung einer Baumallee mit den Bäumen des Jahres
  • Aufstellung von weiteren Ruhebänken auf der Gemarkung
  • Herstellung eines Bouleplatzes und Beachvolleyballplatzes
  • Bedarfsampel in der unteren Haigerlocher Straße, Projekt Sicherer Schulweg
  • Aufstockung des Gemeindeprogramms "Sanierung von Altbauten"
  • Gründung der Energieagenturen in Empfingen und Horb
  • Mithilfe bei Arztnachfolge der Praxis von Dr. Mieckley
  • Einrichtung eines Wochenmarktes am Weiherplatz donnerstags
  • Verbesserung der Parkplatzsituation auf dem Kirchplatz
  • Beschäftigung einer Jugendreferentin halbtags
  • Schaffung von 20 Kleinkindplätzen (1 - 3 Jahre)
  • Neubau und Aktualisierung von Kinderspielplätzen
  • Seit Mai 2011: weiches Wasser (10°) im Ortsteil Empfingen

Empfingen 2025