Gemeinde Empfingen (Druckversion)

Ortsteil Dommelsberg

Dommelsberg wird in alten Urkunden "Domusbaerga" genannt und gehörte mit den Orten Wiesenstetten, Untermühringen, Mühlen am Neckar und Egelstal zur Herrschaft Hohenmühringen. Diese Gemeinden kamen 1805 an die württembergische Oberherrlichkeit, nachdem sämtliche Rittergüter laut Tagesbefehl Napoleons aufgelöst wurden. Die vom Oberamt Horb im Jahre 1829 eingeleitete Eingemeindung des Weilers nach Wiesenstetten wurde 1833 vollzogen.

http://www.empfingen.de/index.php?id=135